Lieblos

by

Eigentlich ist das Laufmagazin LAUFZEIT eine lesenswerte Publikation. Am Wochenende habe ich mir jedenfalls neugierig die Novemberausgabe gekauft und mich dann aber schnell über einen geradezu lieblos geschriebenen Artikel über die Masters-WM in Riccione geärgert. Da wird nämlich die dreifache Goldmedaillengewinnerin Roswitha Schäffler (LCM Rheinfelden) mit dem Namen Schäftler bezeichnet und der starke Doppelweltmeister über 5000m und 10000m Johann Hopfner (LLC Marathon Regensburg) heißt gar Höpfner – wie in den 60er Jahren der Wirt vom Blauen Bock. Überhaupt, so meine ich, reicht es nicht, nur ein paar Presseinfos und Statistiken auszuwerten, wenn 900 deutsche Mastersathleten guten WM-Sport zeigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: