Einladung

by

Der DLV lädt zu einem Kongress „Leichtathletik mit Perspektiven“.

Einmal mehr meine Frage: Schon mal was von Senioren gehört? Haben die keine Perspektiven?  

PROGRAMM
Freitag, 11. April

Eröffnung/Begrüßung – Frank Hensel

Samstag, 12. April

 „Perspektiven und Ziele der Deutschen Leichtathletik“ – Clemens Prokop

Die Schnittstellenproblematik – Jürgen Mallow

Nachhaltigkeit durch langfristigen Leistungsaufbau – Frank Lehmann

Körperliche Verfassung der Athleten/Gesundheitsmanagement des DLV – Uwe Wegner/Bernd Schors 

Leichtathletik-Entwicklung in Schweden – Curt Högberg

Praxisdemonstrationen – exemplarische Trainingseinheiten für Schnelligkeit, allgemeine Athletik, Techniktraining –
Ausgewählte Verbands- und Vereinstrainer

Einbindung der exemplarischen Trainingseinheiten in das Grundlagen- und Aufbautraining – Uwe Mäde/Klaus Oltmanns 

Talentförderung im musisch-kulturellen Bereich Manfred Aust/Vladimir Gloss

6 Workshops: Bausteine der Nachwuchsoffensive 2016• Wege von der Kinderleichtathletik zur Talentförderung • Erwartungen an die Ausbildung/Arbeit mit den neuen RTPs• Schnittstellenproblematik – duale Karriere• Zielsetzungen der Kaderarbeit – Möglichkeiten und Grenzen• Allgemeine athletische Ausbildung im täglichen Training • Gesundheitsmanagement im Verein

Zusammenfassung der Ergebnisse/Ausblick: „Berliner Thesen“, Regionalkonferenzen – Eike Emrich

😦

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: