Fürsorge

by

EVAA und proMASTERs sei Dank, dass sie ihrer Fürsorgeverpflichtung, die sie gegenüber den Senioren empfinden, nachgekommen sind. Sie haben rechtzeitig vor den Hallenweltmeisterschaften in Clermont-Ferrand (Frankreich) ihre Klientel darauf hingewiesen, dass bald (25.2.08) die Frist abläuft, bis zu der Anträge an den Weltverband (WMA – sprich: Prof. Karri Wichman) gerichtet werden können, wegen bestimmter Krankheiten vom Medikamenten-Verbot ausgenommen zu werden (sog. TUE-Anträge). Denn eins ist klar: Wer nicht spätestens 21 Tage vor dem Wettkampf entsprechenden Antrag bei Prof. Wichmann eingereicht hat, riskiert bei einem Hallenstart einen positiven Befund, wenn er aus medizinischen Gründen eine verbotene Substanz einnehmen muss. Ohne rechtzeitigen Antrag hilft auch keine Ausrede mehr.Und noch eins: Nachdem der DLV mitgeteilt hat, in Zukunft keine TUE-Anträge mehr anzunehmen, müssen sie zwingend bei Prof. Wichmann eingereicht werden und fristgerecht angekommen sein.Mit der EVAA und proMASTERs haben sich die beiden Organisationen um die Belange der Senioren gekümmert, die die Interessen und Anti-Doping-Aufklärung bei den Senioren ernst nehmen und ´diese auf ihre Fahnen geschrieben haben.

Advertisements

Eine Antwort to “Fürsorge”

  1. André Rottricht Says:

    In das Dankeschön an EVAA und Promasters sollte aber auch Annette einbezogen werden, die im Schulterschluss mit diesen beiden Vereinen eine ernstgemeinte Fürsorge um die Senioren aufgebaut hat.
    Wenn der DLV schon keine Anträge mehr annimmt, warum schreibt er dann nicht in seine monatlichen Anti Doping Newsletter etwas zu diesem Thema?
    Im Newsletter vom 1. Januar wird der C-, D- und ST-Kader, der bekanntlich weder zu den OS noch zur Elite-WM fährt, wieder einmal zum Dauerthema. Die Senioren hingegen bekommen erneut den Spiegel der Drittklassigkeit vorgehalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: