Respekt

by

Guido Müller, Deutschlands wohl bester Seniorenleichtathlet, ist ein Mann mit Prinzipien. Er ist gläubiger Christ. Er sagt: „Heute ist Karfreitag. An dem Tag, an dem unser Herr gestorben ist, betrete ich keine Sporthalle.“
Der Mann aus Vaterstetten verzichtet darauf, seinen M65-WM-Titel im 60m-Hürdenlauf zu verteidigen. Er ist nicht im Stadium Jean Pellez. Respekt

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: