Bernt Sterrenberg

by

Manche wissen, dass ich die ersten gut 20 Jahre meiner Leichtathletikzeit beim VfL Lingen aktiv war. Mit meinem Trainer Arno Kosmider bin ich dann zur LG Emstal Dörpen gewechselt. Aber zu vielen VfL’ern habe ich noch guten Kontakt. Als ich bei der WM in San Sebastian startete, wünschte mir Bernt Sterrenberg alles Gute. Nur Tage später starb der aktive Seniorensportler dann bei einem Unfall. Seither gedenkt der VfL Lingen alljährlich seiner durch das Bernt-Sterrenberg-Senioren-Sportfest. In diesem Jahr findet es am Samstag, 30.08.2008 ab 14.30 Uhr im Lingener Emsland-Stadion statt, das an der Teichstraße 14 liegt; direkt nebenan befinden sich übrigens das Hallenbad Linus sowie ein kostenloser Platz für Wohnmobile. Das Startgeld beträgt 2 Euro.
Neben einem 5-Kampf finden Wettbewerbe über 200 m (ZL), 400 m (ZL), 1500 m, 5000 m, Weit- und Hochsprung, Kugelstoßen, Diskus-, Speer- und Hammerwurf statt. Die Ausschreibung findet sich hier. Der VfL hofft, dass in diesem Jahr mehr Teilnehmer aus nah und fern an diesem Wettkampf zum Andenken an Bernt Sterrenberg teilnehmen. Ich auch.

Meldungen bis Mi. 27. Aug. 2008 an Axel Hecht, Zum Neuen Hafen 14, 49808 Lingen(Ems) oder axel.hecht@ewetel.net.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: