Walter

by

Dieter Massin, der Nestor der deutschen Seniorenleichtathletik, hat Walter Holder, dem Nestor der deutschen Seniorenleichtathletikreisen, am Wochenende diesen Brief geschrieben:

Guten Tag, lieber Walter,
in diesen Tagen bekam ich dein Rundschreiben bzgl. der „Reisen zu Europa- und Weltmeisterschaften der Senioren“.
In diesem Schreiben machst du das schriftlich, was du im Laufe des Jahres schon einige Male hattest verlauten lassen: du machst Schluss.
Ein Abschied tut immer weh, vor allem, wenn man -wie du- auf eine Zeit zurückblicken kann, die sehr, sehr schön war. Nicht nur wegen der vielen Menschen, die du kennen gelernt hast und mit denen du zusammen gearbeitet hast. Es waren auch immer wieder neue Ziele und neue Herausforderungen dabei, die es zu bewältigen galt. 
All das hast du bravourös erledigt und hast dabei eine Klientel (= die Senioren) mit all ihren Spezifika als Kunden erlebt.
Lieber Walter, ich hatte das Glück, dich zum Schluss deiner Tätigkeit als Reiseveranstalter zu treffen; in meiner Position als nationaler wie auch als internationaler Repräsentant. Ich habe die Zusammenarbeit mit dir und auch deiner Frau immer geschätzt, vor allem, weil eine Kooperation entstand, die manches Mal einfach vonnöten war, wenn es darum ging, für die Sache einzustehen, die weit über das Maß der Reise-Organisation und der Betreuung von Menschen hinausging.
Für die vielen netten gemeinsamen und erfolgreichen Stunden der Zusammenarbeit möchte ich dir ganz herzlich danken. Ich wünsche dir für die Zukunft alles erdenklich Gute, viel Ruhe und Muße, wenngleich ich genau weiß, dass die „Unruhe“ in dir, die Freude am Sport und in der Leichtathletik weiter bestehen bleiben werden. Und das ist gut und muss auch so sein.
Zurück werden bestimmt viele, viele schöne Erinnerungen bleiben, die ab und zu angereichert wurden mit Geschichten menschlicher Gebaren und Fehler, die unsere Gesellschaft immer zu ertragen und zu verkraftet hat.
Lieber Walter, ich danke dir vielmals!
Glückauf aus Ahlen
Dieter

Dazu zwei Dinge: Erstens wir schließen uns von ganzem Herzen an und zweitens möge bitte unser Schweizer Korrespondent zum Begriff Nestor einen Kommentar schreiben. 😉

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

2 Antworten to “Walter”

  1. Josef Signa Says:

    „Zu Diensten“ ist hier wohl kohärent:
    Nestor ist für mich, der ich meine Bildung nicht eine humanistische sondern eher eine skizzenhafte (Skedios!), zeichnerische nenne, „Nestor“ also ist für mich zunächst der stets korrekte, nie die Fassung verlierende, aufmerksame und zurückhaltende, unauffällige und doch stets präsente Diener auf Schloss Moulinsart in den „Les Aventures de Tintin Reporter“ des belgischen Autors Georges Remi (i.e. Hergé). Wenn ich also den Namen „Nestor“ erwähnt sehe, so entsteht bei mir unmittelbar das Bild dieses – ja, man darf es sagen – Gentlemans.
    Wenn humanistisch Gebildete oder sich dafür haltende den Namen „Nestor“ aus Homers Ilias entlehnen, dann wollen Sie dem somit Bezeichneten eine Ehre erweisen in dem Sinne, als dass sie ihn als altersweise, ausgewogen etcetera perge perge undsoweiter undsofort halten.
    Möge Walter Holder dasjenige Nestorbild für sich beanspruchen, welches er bevorzugt oder gleich beide oder auch keines von beiden.
    Der vorliegende Zusammenhang erlaubt mir jedoch, auf unsere schweizerische Situation einzugehen:
    Auch bei uns hat sich der umsichtige und versierte Seniorenmeisterschaften-Reiseleiter Bruno Nyffenegger (unser Nestor eben) in Ljubljana von dieser Tätigkeit verabschiedet und die schwierige Aufgabe unserer medaillenumhängten Connie Hodel, Hammerwurf, W45, übergeben, nicht ohne sie jedoch bei ihren ersten Schritten in dieser neuen Herausforderung (Challenge) seiner Hilfe zu versichern.
    Walter, Bruno, Connie, Nestor, Nestorin hin oder her:
    „Auf zu neuen Fahrten“ Oh-die-See (Fredy Quinn)

  2. Robert Koop Says:

    Alles ok, nur der Quinn heißt Freddy mit Doppeldeh wie das Kfz-Kennzeichen einer deutschen Landeshauptstadt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: