Erich

by

Nein, ich habe heute nicht verschlafen. Aber ich weiß jetzt, dass Arno nicht Erich ist. Und das kam so:

Arno Kosmider, mein Trainer, hatte mich zu den Cross-Regionsmeisterschaften nach Surwold ins nördlichen Emsland beordert, um die gewohnte Mittelstrecke zu laufen. „Lauf ist um 12.25 Uhr!“ sagte er.

Frau verlässt sich auf derlei. Um 12.25 Uhr startete aber die weibliche Jugend, wie ich erfuhr, als ich um 11 Uhr ankam. In der Altersklasse darf ich nicht mehr. Jedenfalls waren die Mittelstreckler fast schon auf dem Weg zur heimischen Dusche.

„Na, haste verschlafen?!“ lautete die mehr feststellende Frage. Hatte ich ja nicht ; also hab‘ ich kurz überlegt und mich dann zum Start über die Langstrecke entschieden. Als Trainingseinheit sozusagen. Irgendwie unterschätzt hatte ich dabei, dass ich vier Mal über diesen sch… Berganstieg im beginnenden Regen durfte.

Beim dritten Mal fiel mir auf, dass es doch etwas mehr als der gedachte Trainingslauf war, was ich mir da zumutete. Am Schluss lag ich, glaube ich vorn, aber die Siegerehrung fiel dem inzwischen böigen Regen zum Opfer.  Das Tief heißt Erich, hätte aber auch Arno heißen können. Meine Zeit kenne ich auch noch nicht. Aber  irgendetwas über 41min für diese 9,2 km. Das fand ich ganz ok.

-.-.-.-.-.-.-.-.
Ein kleiner Nachtrag vom 19.01.2009 aus der Ergebnisliste: 40:36min

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: