Leichtsinn

by

DSC_0149DPA meldet:

Frankfurt/Main (dpa/lsw) – Bei Volksläufen  hat ein 19-Jähriger reihenweise Sportler bestohlen. Der Wiesbadener klaute jeweils direkt nach dem Start Wertgegenstände, Bargeld und vor allem EC-Karten aus unüberwachten Umkleidekabinen, wie die Polizei in Frankfurt am Freitag berichtete. Als er mit einer der gestohlenen EC- Karte am Frankfurter Flughafen in einem Geschäft einkaufen wollte, wurde er festgenommen. Der geständige 19-Jährige sitzt in Untersuchungshaft. Der Dieb hatte nicht nur im Südwesten zugeschlagen, sondern auch in Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein- Westfalen. (mehr…)

Gut, dass die Polizei erfolgreich war. Trotzdem frage ich, wie  leichtsinnig man sein muss, Wertsachen in der Umkleide rumliegen zu lassen.

(Foto: © Thomas Max Müller, pixelio)

Advertisements

2 Antworten to “Leichtsinn”

  1. Gabi Gründling Says:

    in Rodgau (übrigens ebenfalls Rhein-Main-Gebiet) im Januar wurden auf dem Parkplatz reihenweise Autos „aufgebrochen“ und nur das Scheingeld aus den Geldbeuteln geholt, die Autos wieder verschlossen, so daß die Läufer erstmal gar nichts merkten. Wo also, außer zuhause, was ja nicht immer geht, soll man seine Sachen liegen lassen? Mal ganz davon abgesehen, daß beim Hamburgmarathon vor Jahren schon die Schuhe mit den Championchips geklaut wurden, während die Läufer unter der Dusche standen. Sicher ist, daß im wahrsten Wortsinn nix sicher ist. Außer vielleicht: wer klauen will, findet auch einen Weg, ganz auf Nummer Sicher wird man nicht gehen können. Außer, man läßt sein Geld auch noch zuhause und verzichtet auf die Kuchentheke etc.

  2. Jürgen Rudert Says:

    Vorschlag : Ich gebe meine Wertsachen meistens einen Freund / Freundin, oder gutem Bekannten/e ; und nehme so wenig wie es eben geht mit, was mir Wert ist .
    Oder : Der Veranstalter muß einen Raum zur Verfügung stellen, der ständig überwacht wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: