Sydney 6

by

karin_reinhard4G`day,

hier sind wieder Karin und Reinhard.

Es ist der 3. Wettkampftag, wir haben uns wieder die Ergebnislisten angesehen und  können von Montag und Dienstag noch erfreuliche Resultate melden:

1.    Susanne Strom (W45) Speer             39,64m
1.    Peter Speckens (M70)  Gewichtswurf              17,18m
2.    Jürgen Dannenberg, (M 60)            48,65m
3.    Alexander David (M35) Weitsprung   5,79m

Die vollständigen Ergebnisse findet Ihr wie immer auf dem Link unten.

Heute standen die 400m Vorrunden auf dem Programm. Mein Ziel „Endlauf“ ist erreicht. Bin aber ganz schön fertig. Auf das Ergebnis brauchte ich zum Glück nicht zu warten, da ich meinen Lauf gewonnen habe.

Danach hat es sogar noch zu einem Foto (re.) mit Bill Collins und Rick Riddle, beide vom Houston Elite Team USA, gereicht. Bill hat ein interessantes Trainingsbuch für Masters geschrieben „ The Ageless Athletic Spirit“. Habe ich natürlich gekauft. Nur so kann ich eventuell Bill mit seinen eigenen Waffen schlagen.billcollins_rickriddle_USA

Leider habe ich nicht die Zeit, mir das ganze Olympiagelände anzusehen. Es ist kein Olympisches Dorf, es ist eine Stadt mit riesigen Stadien und Hallen fuer verschiedene Sportarten.Die bekanntesten sind das Aquatic Centre, in dem ich gerade den Text schreibe und ständig Schwimmer am Fenster vorbeikraulen, und das ANZ Stadion, in dem schon 115.000 Zuschauer bei der 2000er Olympiade Platz gefunden haben. Breite Boulevards ziehen sich durch das Areal, eingerahmt von schönen Parks und Wasserspielen. Hotels und Gaststaetten sind im Zentrum angesiedelt, so dass es möglichst „kurze“ Wege gibt. Aber wir haben hier zum Glück auch noch einen internen Shuttleservice.

Morgen Vormittag haben wir die 400m Finals auf dem Terminplan. Danach gibt es  gleich die 200m Vorläufe. Ist ganz schön stressig, aber ab nächste Woche gibt es Urlaub im Wohnmobil.

Das Wetter war gestern wie im April bei uns, aber heute sind  hier ca. 22° und trocken. Wer mehr im Detail über die Games, Ergebnisse usw. nachlesen möchte,  kann hier etwas finden.

(Fotos © R. Michelchen)

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

6 Antworten to “Sydney 6”

  1. Bernhard und Sabine Says:

    Hallo Karin und Reinhard,

    super deine Informationen aus „Down-Under“, gratuliere zu Deinen Ergebnissen und für die
    400 bzw. 200 drücken wir Dir alle Daumen.

    Grüßle aus dem sonnigen (aber kalten) Sindelfingen

    B & S

  2. Heinz Engels Says:

    Glückwunsch für die sehr guten Leistungen.
    Im Beitrag über Reiner Görtz und seiner Goldmedaille im Speerwurf wird von einem „Titelgewinn“ berichtet.

    Wie lautet eigentlich der Titel bei diesen „World Masters Games“ ?

  3. Annette Says:

    Ich denke mal
    World-Masters-Games-Sieger!
    😉

  4. Frank R Says:

    Hallo Reinhard,

    herzlichen Glückwunsch zur Erfolg!!!
    Leider wieder nur 2ter !! ;-)))))))

    Versuche grad deinen Kunden zufrieden zustellen – Schwierig, schwierig!
    Viel Erfolg bei den nächsten Rennen, schönen Urlaub!!
    Gruß Frank

  5. Annette & Co. Says:

    @ Frank R
    Herzlichen Glückwunsch zum 2. schreibt man da. Das L-Wort lässt man weg. Ist doch ne Superleistung von Reinhard.

  6. Frank R. Says:

    @Annette
    der Glückwunsch war schon aufrichtig gemeint, keines falls abwertend.
    Das mit dem 2. ist so ein „running Gag “ zwischen Reinhard und mir, ich denke er hat das richtig eingeschätzt !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: