Posts Tagged ‘laufreport.de’

Bydgoscsz

2. April 2010

René van Zee berichtet in Laufreport.de über die Cross-WM, die jetzt in der polnischen Sportstadt Bydgoscsz stattgefunden hat. Eine große Resonanz in den deutschen Medien habe ich nicht wahrgenommen. Und van Zee schreibt denn auch:

Das größte Problem bleibt: wie soll man diese Meisterschaft, die immer mehr durch Ost-Afrika dominiert wird, wieder so strukturieren, dass Athleten aus Europa auch wieder Interesse zeigen?! Es gibt die Idee, dass bei diesen Meisterschaften nur drei Athleten pro Land teilnehmen dürfen.

In den Hauptläufen war 86 Frauen und 136 Männer am Start, dann noch 95 Juniorinnen und 121 Junioren. Mir fällt spontan das Prinzip der Deutschen Crossmeisterschaften ein, bei denen alle Leichtathleten starten. Auch die Senioren. Vielleicht ist dies -jedenfalls bei Meisterschaften in Europa- eine Alternative, die unsere Funktionäre den internationalen Verbänden einmal vorschlagen?

WR

6. Mai 2008

Leichtathletik.de schreibt am Montag 

Helga Miketta läuft Weltrekord
Helga Miketta (Birkesdorfer TV/Düren) war am Sonntag bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften in Mainz nicht nur die schnellste Läuferin der Altersklasse W65. In 3:28:21 Stunden stellte sie zudem einen neuen Weltrekord in ihrer Altersklasse auf. 

Die offizielle Resultatseite des Mainz-Marathons schreibt zu Helga Miketta:

58 (1) F1129 Miketta, Helga (GER)  W65  Birkesdorfer TV  01:42:15  01:45:14  03:27:28

Zur Klarstellung: Die von leichtathletik.de gemeldeten 3:28:21h wären kein neuer WR. Aber Helga Miketta vom Birkesdorfer TV ist 3:27:28h gelaufen. Und das ist neuer W65-WR, wie wir am Sonntag berichteten.  Voraus gegangen waren übrigens 3600 Trainingskilometer der Dürenerin. 

Nebenbei: Dass auch eine so engagierte Laufseite wie laufreport.de  in ihrem Bericht über den Marathon Mainz die Mastersläufer und die Weltrekordzeit von Helga Miketta nicht erwähnt, zählt ebenfalls zu den befremdlichen Erkenntnissen der letzten Tage…