Posts Tagged ‘Leichtathletik-WM’

Loge

14. Januar 2009

Das wär‘ doch was für den kommenden August, als deutsche Alternative zu finnischen Preisen. Aber ich nehme doch an, dass es nicht wirklich billiger wird * :

„Liebe Freunde der Leichtathletik,
es ist soweit – 16 Jahre nach der unvergesslichen Weltmeisterschaft in Stuttgart 1993, bei der über eine halbe Million Zuschauer zu Gast waren, kommen die Stars der Leichtathletik in diesem Jahr endlich wieder nach Deutschland:

zur 12. IAAF Leichtathletik WM berlin 2009™.

Seien Sie dabei, wenn vom 15. bis 23. August 2009 über 1.800 Athleten aus 213 Ländern antreten, um Weltmeister in ihrer Disziplin zu werden. Erleben Sie die Stars der Olympischen Spiele in Peking – und das in einer der modernsten und gleichzeitig geschichtsträchtigsten Leichtathletik-Arenen der Welt: dem Berliner Olympiastadion. Bis zu 56.000 Zuschauer werden an jedem der 9 Wettkampftage zusammenkommen, den Sportlern aus aller Welt zujubeln und sie, wie schon bei der Fußball-WM 2006, in Berlin willkommen heißen. Die besten Plätze im Stadion haben wir dabei für Sie reserviert.

Sie haben durch SPORTFIVE die Möglichkeit, Plätze in einem der 4 exklusiven Hospitality-Bereiche zu buchen und Ihren Kunden, Mitarbeitern oder Freunden ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten. Feuern Sie die Athleten an und freuen Sie sich mit Ihren Gästen über die großartige Stimmung im Stadion. Sie sind hautnah dabei, wenn Weltmeister gekürt und Rekorde gebrochen werden. Und dabei lassen Sie sich verwöhnen und genießen das umfangreiche Catering in den Lounges und Logen.

Das komplette Angebot mit allen Leistungen sowie der detaillierten Wettkampfübersicht, finden Sie im beigefügten PDF.

Wir freuen uns darauf, Sie zu beraten und im August 2009 mit Ihnen und Ihren Gästen gemeinsam im Berliner Olympiastadion jeden Tag neue Weltmeister zu feiern.

Sollten Sie Interesse bekunden oder weitere Fragen zu den Angeboten haben, können Sie mich jederzeit gern unter den untenstehenden Kontaktdaten erreichen.

Gern können Sie diese Mail auch an Vereinsmitglieder und Sportkameraden weiterleiten.

Bis dahin verbleibe ich mit den besten Wünschen für das neue Jahr,

Stefan Reiners

SPORTFIVE ist exklusiver Agent der MATCH Hospitality in Kontinentaleuropa für den Verkauf des Offiziellen Hospitality-Programms für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™

Stefan Reiners | Hospitality & Media Sales

SPORTFIVE GmbH & Co. KG
Nagelsweg 33-35 | 20097 Hamburg | Germany
Phone +49 40 376 77-438 | Fax +4940 376 77-794
Mobile +49 176 11990 438
stefan.reiners@sportfive.com | http://www.sportfive.com“

 

* Ruft doch mein Mann tatsächlich gerade: „Aber weniger anstrengend…“ Tzzzzzz

Sprachpanscher

21. Oktober 2008

Keine Frage: Wir dürfen uns auf die Leichtathletik-WM im kommenden August in Berlin freuen. Gar nicht erfreuen wir uns heute an der Sprachpanscherei, die einmal mehr die Leichtathletik-Verantwortlichen an den tag legen. Jetzt suchen sie 3500 „Volunteers“, womit wohl freiwillige Helfer gemeint sein sollen:

Volunteers für die Leichtathletik WM in Berlin 2009 gesucht

21.10.2008

Nach der unvergesslichen Fußball WM 2006 steht nun die nächste große WM vor der Tür. 2009 finden in Berlin die 12. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaften statt.

Vom 15. bis 23. August 2009 werden im Berliner Olympiastadion über 2.000 Athleten aus 212 Ländern erwartet.

Eine Sportgroßveranstaltung wie die IAAF Leichtathletik WM Berlin 2009 ist ohne den Einsatz von freiwilligen Helfern nicht mehr vorstellbar. Volunteers haben eine außerordentlich große Bedeutung und prägen ganz entscheidend die Atmosphäre eines Sportevents. 

Für den reibungslosen Ablauf der Leichtathletik WM in Berlin 2009 werden rund 3.500 Volunteers benötigt, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz die positive Stimmung auf die Sportler, Funktionäre, Journalisten und Zuschauer übertragen. 

Es warten einmalige und unvergessliche Erlebnisse auf jeden einzelnen Volunteer. Aufregende Erlebnisse mit Leichtathleten aus aller Welt. Begegnungen mit 500.000 erwarteten Zuschauern aus unterschiedlichen Nationen. Und nicht zu vergessen die neuen Freundschaften, die während der WM vor allem unter den Volunteers entstehen.

Berwerbungen als Volunteer für die 12. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaften Berlin 2009 könnten unterwww.berlin2009.org/volunteers abgegeben werden.“

Immerhin ist von weltmeisterschaften und Sportgroßveranstaltung die Rede und nicht von Wörltschämpionschipps und Iehwent. Aber trotzdem, Leute, warum muss es einmal mehr diese pseudomoderne Sprachpanscherei sein?

Berlin

24. Februar 2008

Im Sommer 2009 finden in Berlin die nächsten Leichtathletik-Weltmeisterschaften statt.  Bisher geht die Vorbereitung ziemlich an den Menschen in Berlin vorbei.Die Financial Times Deutschland zitiert Helmut Digel, OK-Mitglied und Marketing-Spezialist des Weltverbandes IAAF. Es sei «nicht ganz einfach», ein solches Ereignis in einer Weltstadt wie Berlin zu positionieren. «So eine WM muss als Thema in den Medien präsent bleiben: Und dazu braucht es Helden, Stories, positive Geschichten und originelle Ideen.»

Wir wär’s mit Masters-Einlagewettkämpfen, Herr Digel? Bei der WM in Helsinki zählten sie dazu, bei den Meisterschaften in der USA gehören sie vielumjubelt sozusagen zum festen Inventar.  Guido Müller und die andern flotten 70-er würden schon zeigen, wo der Masters-Hammer hängt.